Zeitschrift

 

Aktuelle Aufgaben staatlicher Wirtschaftspolitik

 

 

 

Heft  76 - 2018

Hrsg.: LpB


www.deutschlandundeuropa.de

  

    Download als PDF (5,4 MB)

Zum Shop

  

INHALT

  
Vorwort des Herausgebers  


Geleitwort des Ministeriums

 

  1. Markt oder staatliche Interventionen – das Beispiel Wohnungsmarkt
    Jürgen Kalb

  2. "Wohlstand für alle": Wie inklusiv ist die Soziale Marktwirtschaft?
    Andreas Peichl, Martin Ungerer, Manuela Barišic

  3. Soziale Marktwirtschaft: Ordnungspolitik im Wandel – Perspektiven für die Zukunft
    Dirk Wentzel

  4. Wirtschafts- und Stabilitätspolitik vor dem Hintergrund sich ändernder Rahmenbedingungen
    Susanne Becker

  5. Von der Staatsverschuldung in den Staatsbankrott?
    Johannes Schmidt

  6. Industrie- und Strukturpolitik in der Krise?
    Astrid Ziegler und Maximilian Waclawczyk

  7. Zukunft der Arbeit – Industrie 4.0 – eine Herausforderung?
    Gerhard Bosch

  8. Ökonomie und Ökologie im Widerspruch?
    Ortwin Renn

  9. Reichweite und Grenzen wirtschafts-politischen Handelns angesichts europäischer und globaler Interdependenzen
    Hans-Jürgen Bieling

  10. Der Euro – Vor- oder Nachteil für Europa?
    Andreas Busch

DEUTSCHLAND & EUROPA« INTERN

D&E Autorinnen und Autoren – Heft 76

Herausgeber:
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg,
Direktor Lothar Frick

Redaktion:
Jürgen Kalb, juergen.kalb@lpb.bwl.de
Redaktionsassistenz:
Verena Demel, verena.demel@lpb.bwl.de

Beirat:
Günter Gerstberger
Robert Bosch Stiftung GmbH, Stuttgart (im Ruhestand)

Renzo Costantino,
Ministerialrat, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport

Prof. Dr. emer. Lothar Burchardt
Universität Konstanz

Dietrich Rolbetzki
Oberstudienrat i. R., Filderstadt

Lothar Schaechterle
Professor i. R. am Staatlichen
Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Esslingen

Dr. Beate Rosenzweig,
Universität Freiburg und Studienhaus Wiesneck

Dr. Georg Weinmann,
Studiendirektor, Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium
Wertheim

Lothar Frick
Direktor der Landeszentrale für politische Bildung

Jürgen Kalb
Studiendirektor, Landeszentrale für politische Bildung

Anschrift der Redaktion:
Lautenschlagerstr. 20, 70173 Stuttgart
Telefon (0711) 164099-21 oder 43,
Telefax (0711) 164099-77

Gestaltung Titel
VH-7 Medienküche GmbH, Stuttgart

Gestaltung Innenteil
Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12, 73760 Ostfildern-Ruit
Telefon: 07 11/44 06-0, Fax: 07 11/44 06-179

Druck:
Süddeutsche Verlagsgesellschaft Ulm mbH
89079 Ulm

»Deutschland & Europa« erscheint
zweimal im Jahr.
Preis der Einzelnummer: 3,00 EUR
Jahresbezugspreis: 6,00 EUR

Namentlich gezeichnete Beiträge geben nicht
die Meinung des Herausgebers und der Redaktion
wieder. Für unaufgefordert eingesandte
Manuskripte übernimmt die Redaktion keine
Haftung.

Nachdruck oder Vervielfältigung auf elektronischen
Datenträgern sowie Einspeisung in Datennetze nur mit Genehmigung der
Redaktion.

Titelfoto: dpa, picture alliance, Westend61, 2017
Auflage dieses Heftes: 16.000 Exemplare

Redaktionsschluss: 23.10.2018


ISSN 1864-2942

 

Thema im Folgeheft:
Die Europäische Union und ihre Grenzen


 Copyright ©   2018 LpB Baden-Württemberg   HOME

Kontakt / Vorschläge / Verbesserungen bitte an: lpb@lpb-bw.de