Zeitschrift

 

Demokratie in der Krise?

 

 

 

Heft  79 - 2020

Hrsg.: LpB


www.deutschlandundeuropa.de

  

    Download als PDF (6,9 MB)

Zum Shop

  

INHALT

  
Vorwort des Herausgebers  


Geleitwort des Ministeriums

 

  1. Die Pandemie »Covid-19« (das Corona-Virus) als Herausforderung für freiheitliche Gesellschaften
    Jürgen Kalb

  2. Herausforderung oder Krise:
    Wie gefährdet sind die liberalen Demokratien?
    Wolfgang Merkel

  3. Westliche Demokratien zwischen Partizipation und Wohlstand
    Herfried Münkler

  4. Demokratien und Autokratien: Ein vergleichender Überblick
    Manfred G. Schmidt

  5. Die Gefährdung der Demokratie in Deutschland:
    Krise oder Alarmismus?
    Eckhard Jesse

  6. Populismus – vom Verdammen zum Verstehen
    Dirk Jörke/ Veith Selk

  7. Soziale Bewegungen von rechts und links
    Karin Priester

  8. Politisch motivierte Gewalt: Gefahrenpotentiale, Wechselwirkungen und Interaktionen
    Uwe Backes

  9. Verlorene Mitte? (Anti-)demokratische und rechtsextreme Einstellungen in Deutschland
    Beate Küpper / Andreas Zick

DEUTSCHLAND & EUROPA« INTERN

D&E Autorinnen und Autoren – Heft 79

Herausgeber:
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg,
Direktion Lothar Frick, Sibylle Thelen

Chefredaktion:
Jürgen Kalb, juergen.kalb@lpb.bwl.de
Ralf Engel, ralf.engel@lpb.bwl.de

Redaktionsassistenz:
Sylvia Rösch, sylvia.roesch@lpb.bwl.de

Beirat:
Günter Gerstberger
Robert Bosch Stiftung GmbH, Stuttgart (im Ruhestand)

Renzo Costantino,
Ministerialrat, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport

Prof. Dr. emer. Lothar Burchardt
Universität Konstanz

Dietrich Rolbetzki
Oberstudienrat i. R., Filderstadt

Lothar Schaechterle
Professor i. R. am Staatlichen
Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Esslingen

Dr. Beate Rosenzweig,
Universität Freiburg und Studienhaus Wiesneck

Dr. Georg Weinmann,
Studiendirektor, Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium
Wertheim

Lothar Frick
Direktor der Landeszentrale für politische Bildung BW

Jürgen Kalb
Studiendirektor i. R., Landeszentrale für politische Bildung BW

Anschrift der Redaktion:
Lautenschlagerstr. 20, 70173 Stuttgart
Telefon (0711) 164099-21 oder 43,
Telefax (0711) 164099-77

Gestaltung Titel
VH-7 Medienküche GmbH, Stuttgart

Gestaltung Innenteil
Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12, 73760 Ostfildern-Ruit
Telefon: 07 11/44 06-0, Fax: 07 11/44 06-179

Druck:
Süddeutsche Verlagsgesellschaft Ulm mbH
89079 Ulm

»Deutschland & Europa« erscheint
zweimal im Jahr.
Preis der Einzelnummer: 3,00 EUR
Jahresbezugspreis: 6,00 EUR

Namentlich gezeichnete Beiträge geben nicht
die Meinung des Herausgebers und der Redaktion
wieder. Für unaufgefordert eingesandte
Manuskripte übernimmt die Redaktion keine
Haftung.

Nachdruck oder Vervielfältigung auf elektronischen
Datenträgern sowie Einspeisung in Datennetze nur mit Genehmigung der
Redaktion.

Titelfoto: dpa, picture alliance, 2019
Auflage dieses Heftes: 16.000 Exemplare

Redaktionsschluss: 18.04.2020


ISSN 1864-2942

 

Thema im Folgeheft:
Das Corona-Virus und die Folgen


 Copyright ©   2020 LpB Baden-Württemberg   HOME

Kontakt / Vorschläge / Verbesserungen bitte an: lpb@lpb-bw.de